Kategorien &
Plattformen

Dernbach feiert!

Dernbach feiert!
Dernbach feiert!
© Kerstin Hutya

Heiliger Laurentius - Patron der Kirche in Dernbach

Am Dienstag, 10. August  feiert die Kirche das Fest des Hl. Laurentius. Der Hl. Laurentius ist der Patron der Kirche in Dernbach.

Der Diakon Laurentius ist einer der berühmtesten römischen Märtyrer. Er erlitt das Martyrium unter Kaiser Valerian, wahrscheinlich am 10. August 258. Die Basilika über seinem Grab an der Via Tiburtina (Straße nach Tivoli) ist eine der sieben Hauptkirchen von Rom. Laurentius ist der Patron der Armen, weil er als Diakon für die Armen zu sor­gen hatte, die er als den wahren Schatz der Kirche ansah. Den Festgottesdienst feiern wir am 10. August um 18.00 Uhr in der Kirche in Dernbach.

120 Jahre St. Laurentius-Kirche Dernbach

Vor nunmehr 120 Jahren, am 10. August 1901, wurde die St. Laurentius-Kirche in Dernbach durch den damaligen Limburger Bischof Dominikus Willi feierlich geweiht.

Somit feiern wir in diesem Jahr am Kirmessonntag, 15. August, der mit dem Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel zusammenfällt, den 120. Jahrestag der Weihe unserer Kirche.

Die mitten im Dorf gelegene Kirche weist über diese Welt und Zeit hinaus, auf Gott hin, der Ursprung und Ziel des Lebens ist. Die Kirche ist der Ort, an dem sich die christliche Gemeinde versammelt, um die Gegenwart Gottes zu erfahren und zu feiern und dadurch Stärkung zu erfahren für ein gelingendes Leben aus dem Glauben. Die Kirche lädt ein zur inneren Einkehr und zur Begegnung mit Gott, um ihn, das Lebensziel, immer wieder neu in Blick zu nehmen und das Leben nach ihm auszurichten.

So steht die Begegnung mit Gott in der Feier der Eucharistie im Zentrum des Kirchweihfestes.

Zur Mitfeier des Kirchweihgottesdienstes um 09.30 Uhr laden wir herzlich ein! Die zur Verfügung stehenden Plätze sind coronabedingt begrenzt.

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz