Kategorien &
Plattformen

Gottesdienste mit Kräutersegnung am Fest Mariä Himmelfahrt

Gottesdienste mit Kräutersegnung am Fest Mariä Himmelfahrt
Gottesdienste mit Kräutersegnung am Fest Mariä Himmelfahrt

Am Mittwoch, 15. August feiern wir das Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel. Wir laden dazu ein, an diesem besonderen Festtag, die Eucharistie mitzufeiern. Möglichkeiten dazu bestehen um 08.30 Uhr in den Kirchen in Leuterod und Ötzingen und um 18.00 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Helferskirchen. Der Festgottesdienst wird musikalisch vom Kirchenchor Cäcilia Helferskirchen unter der Leitung von Jürgen Bröhl gestaltet. Der Kirchort Helferskirchen begeht an diesem Tag das Patrozinium der Kirche. Blumen und Kräuter, die von Gottesdienstbesuchern mitgebracht werden, werden in den Gottesdiensten gesegnet.

Das Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel ist auch der Gründungstag der Gemeinschaft der Armen Dienstmägde Jesu Christi (Dernbacher Schwestern). Katharina Kasper und vier weitere junge Frauen erhielten am 15. August 1851in der Pfarrkirche von Wirges das Ordenskleid und legten die ihre Gelübde  ab.