Kategorien &
Plattformen

#Mach mit!

Kinder und Jugendliche spielen bei einem Schattentheater das Leben Katharina Kaspers nach
#Mach mit!
#Mach mit!

Das Leben von Katharina Kasper bei einem Schattentheater nachspielen. Dazu sind Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 7 und 14 Jahren eingeladen. "Mach auch du mit!", lädt die Initiatorin des Theaterprojektes Kerstin Hutya ein. Mitmachen können nicht nur Kinder und Jugendliche aus der Pfarrei St. Bonifatius Wirges, sondern alle, die Lust haben. Bei einem Vortreffen am 22. August um 16 Uhr im Bonifatius-Haus in Wirges (Kirchstraße 6) wird das Projekt vorgestellt und Probetermine festgelegt. Die Premiere und die Hauptaufführungen des Schattentheaters werden beim Katharina-Kasper-Fest am 21. Oktober in Dernbach stattfinden. Aber auch weitere Auftritte zu anderen Anlässen seien möglich, betont Hutya. 

Das Theaterstück mit dem Titel "Katharina Kasper - Einer Heiligen auf der Spur" wurde eigens zur Heiligsprechung geschrieben und stellt das Leben und Wirken Katharina Kaspers in der sehr ansprechenden Form des Schattentheaters dar. Die Mitwirkenden werden nicht nur das Theaterstück einüben, sondern auch das Bühnenbild erstellen und die Technik bedienen. Dabei werden die Schauspielerinnen und Schauspieler mit den Grundlagen des Theaterspiels vertraut gemacht und behutsam in die spezielle Form des Schattentheaters eingeführt. Erfahrungen im Theaterspiel sind nicht notwendig. "Das Theaterspielen eröffnet die Möglichkeit die emotionale und soziale Kompetenz sowie motorische und kognitive Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen zu fördern und dies in unserem Fall darüber hinaus noch mit der Dimension des Glaubens zu verbinden", verdeutlicht Hutya.

Einfach anmelden und mitmachen

Wer bei dem Schattentheater mitmachen möchte, kann sich noch bis zum 20. August per Mail anmelden. Das Vortreffen findet am Mittwoch, 22. August von 16 bis 17 Uhr im Bonifatiushaus in Wirges (Kirchstraße 6) statt.  

Alle Informationen und Anmeldemöglichkeiten