Kategorien &
Plattformen

Nikolausmarkt öffnet seine Tore rund um den Westerwälder Dom

Nikolausmarkt öffnet seine Tore rund um den Westerwälder Dom
Nikolausmarkt öffnet seine Tore rund um den Westerwälder Dom

Am zweiten Adventswochenende lädt der Nikolausmarkt rund um den Westerwälder Dom, die Pfarrkirche St. Bonifatius, wieder nach Wirges ein.

Bereits am Vorabend, 08. Dezember findet im Anschluss an die Vorabendmesse ab 19.30 Uhr eine musikalische Einstimmung mit der Sängervereinigung „Frohsinn“ Wirges statt. In stimmungsvoller Atmosphäre werden Glühwein und Bratwurst angeboten.

Am Sonntag, 09. Dezember beginnt der Nikolausmarkt mit der Eucharistiefeier um 10.15 Uhr in der Pfarrkirche St. Bonifatius Wirges. Gleichzeitig treffen sich in der nahegelegenen Kindertagesstätte St. Bonifatius Kindergartenkinder und ihre Familie zu einer eigenen Wortgottesfeier.
Im Anschluss an die Eucharistiefeier öffnen die Marktbuden mit ihren vielfältigen Angeboten.

Dazu gibt es den ganzen Tag ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Um 14 und 15 Uhr sind alle Kinder mit ihren Familien und Interessierte zum Schattentheater „Katharina Kasper – Einer Heiligen auf der Spur“ ins Bonifatius-Haus eingeladen.
Ebenfalls im Bonifatius-Haus findet über den ganzen Tag ein Bücherflohmarkt statt.

Der Pfadfinderstamm Katharina Kasper bietet in seiner Jurte Mistelzweige zum Verkauf an. Die Theodor-Heuss Realschule+ Wirges und die Katharina Kasper Schule bereichern den Markt mit ihren schönen Bastelarbeiten. Auch die beiden Wirgeser Kindertagesstätten St. Bonifatius und St. Franziskus halten einige tolle Angebote bereit. Ein reichhaltiges Kuchenbuffet lockt ins Bonifatius-Haus und eine Tombola mit wunderschönen Preisen verspricht viele strahlende Gewinner an diesem Tag.

Für 16 Uhr hat der Nikolaus zur großen Freude der kleinen Marktbesucher seinen Besuch in der Pfarrkirche angekündigt. Zum Besuch des Nikolauses singen Kindergartenkinder aus den acht Kindertagesstätten der Verbandsgemeinde Wirges.

Um 17.30 Uhr bildet ein Adventskonzert in der Pfarrkirche den Abschluss des Nikolausmarktes. Der Frauenchor Heiligenroth unter der Leitung von Werner Blatt und das Vokalensemble Vocawäller unter der Leitung von Jens Röth werden im Zusammenspiel mit Johannes Schröder an der Orgel den Westerwälder Dom mit adventlichen Klängen erfüllen.

Der gesamte Erlös des Nikolausmarktes wird für caritative Projekte gespendet. Unterstützt werden das Sozialzentrum Maria Sadan in Kenichera/Indien sowie dringende Projekte in der Pfarrei St. Bonifatius Wirges.

Das Plakat zum Nikolausmarkt als Download